SMV 2017
Vereine
Events
Berichte
Agenda
Chläggi-Cup
zu vermieten
Gästebuch
Sponsoren
Home



>> 2017201620152014201320122011201020092008200720062005

zu den Fotos...

:: Trainingsweekend 2017 ::

Wie jedes Jahr im Monat April stand das Trainingsweekend des TeeVau Wilchingen vor der Tür. Bereits am Freitagabend traf man sich, um sich in den Gerätedisziplinen zu üben. Die Fachtest- Allround-Gruppe machte ihre  ersten Versuche auf dem Hartplatz. Nach einem kurzen  Schlummertrunk ging es heimwärts, denn der nächste Tag würde hart werden.
Pünktlich um 8:30 Uhr am Samstagmorgen ging es in Erzingen weiter. Alle waren in ihrer Disziplin vertieft und man konnte grosse Fortschritte erzielen.  Einmal mehr überzeugten die vielen Vorteile einer 3-Fachturnhalle.
Das Mittagessen wurde im Café Schäffer eingenommen und war mit 32 Teilnehmern fast ausgebucht.
Beim anschliessenden Aussentraining wurde die Sonne von einigen zu intensiv genossen und erste Anzeichen von Sonnenbrand machten sich bemerkbar.

Gelebte Kameradschaft

Samstagabend war die Zeit der Geselligkeit und Kameradschaft. Ein Besuch bei der Familie Rütimann in Unterstammheim stand an, besser bekannt unter dem Namen Hopfentropfen. Freundlich wurden wir von Markus Rütimann auf seinem Eventbauernhof begrüsst. Bei feinstem selbstgebrautem Bier erklärte er uns einiges über das Bier brauen und wie es am besten genossen wird. Frauen wie Männer lauschten gespannt seinen Worten und beim anschliessenden Bierhumpencurling gab es noch einen kleinen Wettkampf. Ein Spagetti Plausch rundete den Abend ab und beim Dessert konnte man sich überzeugen, wie vielfältig eine Hopfenpflanze verwendet werden kann.


Muskelkater und Blessuren
Mit Muskelkater und wunden Händen ging es am Sonntagmorgen mit dem Barren und Stufenbarren weiter. Auch die Leichtathletik Gruppe mobilisierte ihre  letzten Reserven. Das Korbballteam widmete sich ausschliesslich dem Körbe werfen, was ihnen im Wettkampf bisher meist misslang. Anschliessend informierte der Oberturner Oliver Walch über die kommende Saison und nahm Rückmeldungen von den Turnerinnen und Turnern entgegen.

Auf Kurs
Der TeeVau kann auf ein erfolgreiches Trainingswochenende zurück blicken, welches jeweils den Start in die Turnsaison legt. Wir freuen uns auf die Saison 2017 und hoffen natürlich auf Topresultate, sei es im Einzel-oder Vereinswettkampf wie auch bei der Jugend.

Das Jahr 2017 wird ein spezielles Jahr. Nicht nur die Organisation des Chläggicups steht uns bevor, auch die Schweizermeisterschaften im Vereinsturnen werden durch unseren Verein  durchgeführt. Diese finden am 9./10. September in der BBC-Arena in Schaffhausen statt. Dieser Anlass gibt uns noch einmal Motivation, das Beste zu geben.

Michael Gysel