SMV 2017
Vereine
Events
Berichte
Agenda
Chläggi-Cup
zu vermieten
Gästebuch
Sponsoren
Home



>> 2017201620152014201320122011201020092008200720062005

zu den Fotos...

Jugendturntage 2017 in Schaffhausen und Schleitheim

C.H. - Die technische Kommission Jugend des TeeVau Wilchingen hatte im letzten Herbst entschieden, dass wir dem Vereinsturnen mehr Platz geben wollen und unsere Kinder somit für den Turneinsatz bei den Aktiven vorbereiten. So nahmen unser mittleren und grossen Kinder in diesem Jahr an den ersten Schaffhauser Meisterschaften im Vereinsturnen Jugend statt und nur die kleinsten Turnerinnen und Turner starteten an den klassischen Jugendturntagen.

 

 

13. Mai 2017 - Schaffhauser Meisterschaften im Vereinsturnen Jugend in Schaffhausen

Der Anlass wurde durch den Schaffhauser Turnverband zum ersten Mal durchgeführt und konnte schon eine anständige Anzahl Teilnehmer verzeichnen. Der Anlass wurde an den Munotcup angelehnt, was soweit Sinn macht, dass für die Sparten Gymnastik und Geräteturnen bereits die notwenigen Geräte und Wertungsrichter vorhanden waren. Die Disziplinen aus den Bereichen Fachtest und Leichtathletik fanden dann auf dem Sportplatz Emmersberg statt.

 

Mit 50 Teilnehmern reiste die Jugendabteilung des TeeVau Wilchingen nach Schaffhausen und konnte für sich in Anspruch nehmen, die grösste Mannschaft zu stellen. Eingeteilt in der 1. Stärkeklasse kämpfte man mit fünf anderen Vereinen um gute Platzierungen. Mit grossem Einsatz und viel Spass nahmen unseren Nachwuchsturner den Wettkampf in Angriff. Es wurde Gymnastik geturnt, Bälle geworfen und Fachtest Allround gespielt, die Kinder waren voll dabei. Bei den Leistungen machte es sich etwas bemerkbar, dass wir als ganze Mannschaft antraten, in Zukunft müssen wir vielleicht die mittleren und grösseren Kinder in zwei Riegen antreten lassen, damit sich die Leistungen nicht gegenseitig aufheben.

 

Wenn man unseren Turnenden zugesehen hat, kann man sich aber schon jetzt freuen, wenn diese irgendwann zu den Aktiven wechseln. Da kommt echte Turn-Power auf uns zu. In der Endabrechnung landeten die Turnenden aus dem Dichterdorf auf dem 5. Schlussrang. Ein toller und langer Turntag ging zu Ende und wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Jugend-Vereinswettkampf. Die Resultate lauten:

Verein 1. Wettkampfteil 2. Wettkampfteil 3. Wettkampfteil Total
TeeVau Wilchingen 7.97 - Gymnastik 8.78 - Weitsprung 7.52 - Kugelstossen 7.78 7.70 - Stufenbarren 7.89 - Ballwurf 7.62 - Hochsprung 7.43 8.22 - FT Allround 8.37 - Stafette 60m 7.64 23.89

10. / 11. Juni 2017 – Jugendturntage in Schleitheim

Mit zwei Knaben am Samstag und sieben Mädchen am Sonntag reiste die Poly1-Riege ins heisse Randental und stellte sich der Konkurrenz aus dem restlichen Kanton. Am Morgen wurde in den Einzeldisziplinen Geschicklichkeitslauf, Reifenspringen, 60m-Sprint, Balllwurf und Bodenturnen um gute Leistungen und hohe Noten gewetteifert und bei den Mädchen stand am Nachmittag noch das Tauziehen und die Pendelstafette auf dem Programm. Bei den Knaben wurde auf das Nachmittagsprogramm verzichtet, da wir zu wenig Jungs für eine Mannschaft hatten.

 

Nach den vielen Trainings wollten unser Nachwuchsturner zeigen was sie konnten und landeten teilweise hervorragende Resultate. So durfte sich Senja Waldvogel in der Kategorie U8 über den vierten Schlussrang freuen, knapp vor Mia Schüpbach, welche den siebten Platz erturnte. In der Kategorie U10 landete mit Katharina Külling als Fünfte eine weitere TeeVaulerin ganz weit vorne in der Rangliste. Mit Rang 25 konnte sich auch Zoe Birk über ein Diplom freuen.

 

Unsere Mädchen waren dann aber am Nachmittag ganz stark. Im Seilziehen lieferten unsere sieben Mädchen bei brütender Hitze tolle Kämpfe. So zogen sich die Wilchinger in den Viertelfinal, wo sie gegen den späteren Finalisten ausschieden. Der Einsatz und der Wille von unseren jungen Turnerinnen war jedoch grandios. Den Abschluss bildete dann noch die Pendelstafette, wo unsere Mädchen in der dritten Serie liefen und diese zu aller Freude auch gewannen. Am Ende reichte es bei 25. Mannschaften für den 9. Schlussrang, wäre der Stab nicht runtergefallen, wären vielleicht noch ein paar Plätze drin gelegen. Nichts desto trotz zeigen unseren jüngsten Turnenden einen erfolgreichen Wettkampf und alle dürfen mit ihren Leistungen zufrieden sein. Die Resultate lauten:

Name Kategorie Rang Punkte Auszeichnung
Waldvogel Senja W U8 4. 43.50 JA
Külling Katharina W U10 5. 48.53 JA
Schüpbach Mia W U8 7. 42.55 JA
Birk Zoe W U10 25. 45.61 JA
Gysel Tim M U9 29. 42.73 NEIN
Stüssi Zaida W U8 37. 43.20 NEIN
Wüthricht Lea W U8 47. 42.01 NEIN
Beireis Daniel M U9 60. 38.88 NEIN
Külling Nicole W U8 61. 41.18 NEIN

Wir gratulieren allen unseren Nachwuchsturnenden zu den tollen Leistungen. Egal ob im Vereinsturnen oder als Einzelturner ihr überzeugt mit vollem Einsatz und wir Leiter sind sehr stolz auf euch. Gemeinsam werden wir weiter daran arbeiten, dass der TeeVau Wilchingen auch in Zukunft erfolgreiche Mitglieder hat. An dieser Stelle möchten wir auch allen Leitern und Kampfrichtern für ihren Einsatz danken. Toll, dass ihr unsere Jugend mit eurem Einsatz unterstützt. Ebenfalls danken wir allen Eltern für die Mithilfe beim Fahren und dass eure Kinder in die Jugendriege dürfen.

 

In Kürze starten die Vorbereitungen für den Spieltag und wir werden versuchen, auch dort wieder an der Spitze dabei zu sein.