SMV 2017
Vereine
Events
Berichte
Agenda
Chläggi-Cup
zu vermieten
Gästebuch
Sponsoren
Home



201720162015201420132012201120102009>> 2008200720062005

Berichte 2008

Schlusshöck der kleinen Jugi

Wo ist der Samichlaus...? Diese Frage musste am Schlusshöck der kleinen Jugi ein paar Mal beantwortet werden. Da sich der Chlaus aber bereits auf der Rückreise in den hohen Norden befindet um dort die Geschäfte dem Osterhasen zu übergeben hatte er leider keine Zeit bei den Buben der kleinen Jugendriege vorbeizusehen...

Lesen Sie mehr

Chlaushock 2008

Gespannt und erwartungsvoll warteten die Männer und Frauen des TeeVau um 20.00 Uhr auf dem Pausenplatz vor der Turnhalle. Nicht etwa eine aussergewöhnliche Turnstunde war der Anlass, nein, es lag dieser Geruch von Mandarinen, Nüssen und Schokolade in der Luft…

Lesen Sie mehr

Chränzli 2008

An zwei Abenden wurde im übervollen Storchensaal ein tolles Programm geboten. Drei motivierte Theaterspieler, die gekonnt und mit Elan durch die vielfältigen Stationen der Liebe führten und eine engagierte Turnergruppe, angefangen über die Sandkastenliebe über das erste Date bis hin zum Ehestreit und der Versöhnung.

Lesen Sie mehr

Helferapéro SHVM'08 / Rodeo-Bar

Lesen Sie mehr

Fotos

Lesen Sie mehr

Fotos

Lesen Sie mehr

Fotos

Lesen Sie mehr

2. Wilchinger Herbstsonntag

Lesen Sie mehr

Turnfahrt TV

Am Bettag-Wochenende vom 20./21. September erkundeten 16 Turner des TV Wilchingen anlässlich der diesjährigen Turnfahrt die wunderschöne Seenlandschaft des Pioratals, oberhalb Piotta...

Lesen Sie mehr

Samariterkurs für Sportverletzungen

Lesen Sie mehr

Spieltag

Sonntagmorgen, 7. September 2008: Eigentlich hätten sich die Jugendriegler und Jugendrielerinnen mit dem Velo beim Storchen getroffen, um die nicht ganz kurze Strecke Richtung Siblingen mit dem Velo in Angriff zu nehmen. Doch der Wettergott meinte es nicht besonders gut mit unseren Kindern und liess heftige Regengüsse übers Klettgau nieder prasseln.

Lesen Sie mehr

Schlussturnen

Bei besten Wetterverhältnissen erkoren die Wilchinger Turner auf dem Sport-platz Betten ihre besten Sportler. Erstmals nahmen auch einige Jugendliche der grossen Jugend- und Mädchenriegen teil.

Lesen Sie mehr

Turnfahrt DTV

Die Reise startete früh, um 6.00 Uhr morgens ging’s mit dem Zug in Wilchingen los. In Schaffhausen, Zürich und Landquart mussten wir umsteigen, bevor das Reiseziel Davos endlich erreicht war. In Empfang genommen durch die «Neu-Davoserin» Sibylle gings dann auch gleich weiter zur Besichtigung der Unterkunft, das Snowboard Palace Davos.

Lesen Sie mehr

Jugireise 2008

Ausnahmsweise war ausschlafen angesagt, denn Start der Jugi-Reise war um 9.30 Uhr beim Bahnhof Wilchingen. Eine grosse Gruppe kleiner Mädchen und Knaben stieg in den Zug Richtung Schaffhausen ein. Die Fahrt war sehr schnell vorüber, hatte doch jedes Kind etwas Spannendes zu erzählen.

Lesen Sie mehr

Sommerprogramm 2008: Minigölfle

Bericht folgt...

Lesen Sie mehr

Sommerprogramm 2008: Tanzlektion mit Profi-Tänzer Kili

Am Donnerstag fand im Rahmen unseres diesjährigen Sommerprogramms eine etwas andere Turnstunde statt. Der Profitänzer Kili brachte dem DTV und den drei anwesenden Männern innerhalb von zwei Stunden „Modern Dance“ und „HipHop“ etwas näher.

Lesen Sie mehr

Appenzeller Kantonalturnfest in Herisau

Mit der Teilnahme am Kantonalturnfest in Herisau beendeten unsere beiden Vereine eine intensive Turnsaison 2008 und obwohl die Vorbereitungen auf das letzte Turnfest nicht optimal waren gab es einen guten Abschluss.

Lesen Sie mehr

Meitliriege-Tag in Neuhausen

Zum Glück durften die Mädchen an diesem Turnwochenende am Sonntag starten. Der Jugendturntag der Knaben vom Samstag war nass, kalt und einfach eklig. Am Sonntagmorgen war es für den Juni immer noch recht kühl, aber zumindest trocken und eigentlich ideal zum Turnen. Nicht zu kalt und nicht zu warm.

Lesen Sie mehr

Tannzapfencup

Zwei Wochen nach den eigenen Verbandsmeisterschaften ging die Wettkampfsaison am Samstag, 7. Juni 2008 in Dussnang mit dem beliebten Tannzapfe-Cup weiter. In Dussnang nehmen sehr viele Vereine am Wettkampf teil und das Niveau ist mitunter sehr hoch. Der Wettkampf im Thurgau ist eine sehr gute Standortbestimmung und bietet die Möglichkeit sich mit den Besten des Landes zu messen.

Lesen Sie mehr

SHVM'08

Neben der erfolgreichen Organisation des 18. Chläggi-Cup und der Schaffhauser Verbandsmeisterschaften überzeugten die Wilchinger Turnerinnen und Turner auch auf den Wettkampfplätzen. 5 Podestplätze dürfen sich nach einer nicht optimalen Vorbereitung, welche durch das Aufstellen und die Organisation beeinträchtigt war, sehen lassen.

Lesen Sie mehr

Vereinscup in Bözen

Nach dem tollen Turnjahr 2007 werden in diesem Jahr wieder kleinere Brötchen gebacken, so auch bei den Wilchinger Turnerinnen und Turner. Neue Programme für Stufenbarren und Gymnastik wurden einstudiert und alle warteten gespannt auf den ersten Auftritt.

Lesen Sie mehr

Trainingsweekend

Am Samstagmorgen, bereits um 07.15 Uhr, versammelte sich eine motivierte Turnergruppe bei der Post Wilchingen, von wo aus es nach Neuhausen gehen sollte. Noch etwas müde, aber voller Elan traf man sich auf dem SBB-Bahnhof wieder. Letzte morgendliche Stärkungen wurden vor der Zugeinfahrt eingekauft.

Lesen Sie mehr

Karfreitagsbummel

Sowas hat es noch nie gegeben: Pünktlich zum Karfreitagsbummel des TVW meldete sich der Winter nochmals zurück. Ich musste schon zweimal hinsehen, als ich am morgen meinen Blick durch Schlafzimmerfenster schweifen liess.

Lesen Sie mehr

Ski-Weekend in Wildhaus

Am Samstagmorgen bereits um 7:15 Uhr fuhren 27 Turnerinnen und Turner mit den Autos Richtung Berge; genauer gesagt nach Wildhaus. Die Fahrt ging schnell vorbei und wir erkannten bereits auf der Hinreise, dass das Wetter prächtig wird. Unsere Autos parkierten wir über Nacht auf einem öffentlichen Parkplatz. Wir konnten nicht mit Sicherheit sagen, dass sie am Morgen auch noch dort sind...

Lesen Sie mehr

Ringercup

Am Samstag, 9. Februar 2008 besammelten sich kurz vor acht Uhr 8 Knaben und 1 Mädchen für den Ringertag in Rafz. Nach einer kurzen Autofahrt erreichten wir die Sportanlage in Rafz wo es auch gleich zum wiegen ging. Nachdem alle Gewichte ermittelt und die Kategorien gebildet waren, begannen die Einzelwettkämpfe. Da sich rund 90 Jugendliche für den Anlass gemeldet hatten gab es einen langen Morgen. Erst um 13.30 Uhr begannen die letzten Einzelwettkämpfe.

Lesen Sie mehr